Verwaltungsgemeinschaft » Gemeinschaftsversammlung

Gemeinschaftsversammlung

Die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Untersteinach besteht gemäß Art. 6 der Verwaltungsgemeinschaftsordnung für den Freistaat Bayern (Verwaltungsgemeinschaftsordnung - VGemO) aus den Vertretern der Mitgliedsgemeinden.

Vertreter sind die Ersten Bürgermeister (sog. geborene Mitglieder) sowie in Abhängigkeit der Größe der Mitgliedsgemeinden jeweils ein oder weitere Gemeinderatsmitglieder (sog. gekorene Mitglieder). Derzeit besteht die Gemeinschaftsversammlung aus insgesamt 10 Mitgliedern.

Die Gemeinschaftsversammlung wählt aus Ihrer Mitte einen der Ersten Bürgermeister zum Gemeinschaftsvorsitzenden und einen oder zwei Stellvertreter.